Volksabstimmung vom 04.03.2018

Ergebnisse der eidgenössischen und kantonalen Volksabstimmung vom 4. März 2018

 

Wahlbüro Eggenwil

Heute Sonntag, 4. März 2018, werden den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern die folgenden Vorlagen zum Entscheid unterbreitet:

Eidgenössische Vorlagen

1) Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021

2) Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)»

Kantonale Vorlage

3) Gesetz über Ausbildungsbeiträge (Stipendiengesetz; StipG); Änderung vom 7. November 2017

Das Gemeindewahlbüro hat die Auszählung der Stimmzettel abgeschlossen, die Abstimmungsprotokolle erstellt und die Ergebnisse der Staatskanzlei übermittelt. Die Eggenwiler Stimmbeteiligung liegt bei 59 % (eidg. Vorlagen) bzw. 56,4 % (kant. Vorlage).

Nachstehend werden die kommunalen Resultate Eggenwil (Gemeindeprotokoll als PDF-Dokument) veröffentlicht:

Eidgenössische Volksabstimmung vom 04.03.2018 - Gemeindeprotokoll Eggenwil  [PDF, 376 KB]

Kantonale Volksabstimmung vom 04.03.2018 - Gemeindeprotokoll Eggenwil  [PDF, 401 KB]

Über die folgenden Links können Sie die Ergebnisse auf Stufe Kanton und die Hochrechnungen/Endresultate auf Stufe Bund abrufen:

Die kantonalen Resultate finden Sie auf der Website der kantonalen Verwaltung. Erste Bezirksresultate sind ab ca. 12.00 Uhr zu erwarten.

Ab ca. 14.00 Uhr sind Analysen, erste Hochrechnungen und schliesslich die Endresultate auf der Homepage des Bundes abrufbar.

Freundliche Grüsse und einen schönen Sonntag

Gemeindekanzlei/Gemeindewahlbüro Eggenwil
Ursula Staubli, Gemeindeschreiber-Stv./Aktuarin Wahlbüro
Eggenwil, 04.03.2018, 10.15 Uhr

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen