Gemeindemitteilung vom 15.05.2019

Traktanden der Gemeindeversammlungen, Detailzahlen zu den Jahresrechnungen 2018; Unterstützung des Hasenbergturms in Widen; Profi-Basketballspieler coacht Schule Eggenwil; «De schnellscht Eggenwiler» mit Jubiläumsprogramm und Festwirtschaft am 25. Mai; Frühjahrsexkursion mit dem Natur- und Vogelschutzverein am 26. Mai; Gemeinderat stimmt Konzept «Erholung und Landschaft Region MRK» zu; Geschwindigkeitskontrolle auf der Kantonsstrasse

 

Traktanden der Gemeindeversammlungen; Detailzahlen zu den Jahresrechnungen 2018

Der Gemeinderat hat die Vorlagen für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlungen verabschiedet.

Die Einwohnergemeindeversammlung tagt am Freitag, 14. Juni, 20.15 Uhr, in der Mehrzweckhalle und befindet über folgende Geschäfte:

  1. Genehmigung des Protokolls der Versammlung vom 23. November 2018
  2. Entgegennahme des Rechenschaftsberichts des Gemeinderats pro 2018
  3. Beschlussfassung über das Gesuch von Aslan, Cem Emre, 2001, türkischer Staatsangehöriger, um Zusicherung des Gemeindebürgerrechts
  4. Genehmigung eines Verpflichtungskredits von brutto CHF 2'859'200.-- (Gemeindeanteil Eggenwil von CHF 92'700.--) für die Erstellung des Regenrückhaltebeckens der ARA Kessel in Bremgarten durch den Abwasserverband Bremgarten-Mutschellen
  5. Genehmigung der Satzungen des Gemeindeverbands Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Aargau Ost
  6. Genehmigung der Jahresrechnung 2018
  7. Verschiedenes und Umfrage

Die Ortsbürgergemeindeversammlung findet am Mittwoch, 12. Juni, 19.30 Uhr, in der Waldhütte statt. Ihr werden folgende Geschäfte unterbreitet:

  1. Genehmigung des Protokolls der Versammlung vom 23. November 2018
  2. Entgegennahme des Rechenschaftsberichts des Gemeinderats bzw. der Forstkommission pro 2018 (mündlich)
  3. Genehmigung der Jahresrechnung 2018
  4. Verschiedenes und Umfrage

Die Broschüre (Einladung mit den Berichten und Anträgen zu den einzelnen Sachgeschäften) wird den Stimmberechtigten bis 28. Mai zugestellt. Die Akten zu den einzelnen Traktanden liegen gemäss § 23 des Gemeindegesetzes vom 29. Mai bis 12. bzw. 14. Juni bei der Gemeindekanzlei während der ordentlichen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme auf.

Die Detailzahlen zu den Jahresrechnungen 2018 der Einwohner- und Ortsbürgergemeinde können während der Auflagefrist eingesehen oder auf Wunsch auch zugestellt werden. Im Weiteren sind die Unterlagen auf der Gemeindehomepage unter den Rubriken Aktuelles und Finanzen, via Online-Schalter oder nachstehend als PDF-Dokumente abrufbar:

Rechnung Einwohnergemeinde Eggenwil 2018 – Botschaft
Rechnung Einwohnergemeinde Eggenwil 2018 – Detailzahlen
Rechnung Ortsbürgergemeinde Eggenwil 2018 – Botschaft
Rechnung Ortsbürgergemeinde Eggenwil 2018 – Detailzahlen 

Der Gemeinderat freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen und heisst insbesondere die Jungbürger, die neu Eingebürgerten sowie die Neuzuzüger herzlich willkommen. Im Anschluss an die Einwohnergemeindeversammlung sind die Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Apéro im Foyer der Mehrzweckhalle eingeladen. Dabei stehen die Mitglieder des Gemeinderats und der Verwaltungsleitung gerne auch für persönliche Fragen oder Anliegen zur Verfügung.

Unterstützung des Hasenbergturms in Widen

Visualisierung Projekt Hasenbergturm Widen (Quelle: www.hasenbergturm.ch)  Visualisierung Projekt Hasenbergturm Widen (Quelle: www.hasenbergturm.ch)

Der Trägerverein Hasenbergturm plant auf dem Hasenberg in unserer Nachbargemeinde Widen einen Aussichtsturm für die Bevölkerung der Region. Der vorgesehene dreieckige Holzturm oberhalb des zum Egelsee führenden Waldhofwegs, auf dem Areal der Stiftung Haus Morgenstern, wird 39 Meter hoch. 211 Stufen führen zur obersten Plattform auf 35 Metern. Voraussichtlich ab Sommer kommenden Jahres bietet der Turm den Besuchern einen fantastischen Ausblick bis zur Bergkette vom Säntis und den Berner Alpen. Mit dieser innovativen Attraktion, dem neuen Tiergarten, dem Spielplatz und der Cafeteria der Stiftung Haus Morgenstern erfährt das Naherholungsgebiet eine beachtliche Aufwertung. Geplant sind überdies ein Panoramaweg und weitere Vorhaben zur Attraktivitätssteigerung des Freizeitangebots. Das Ausflugsziel Hasenberg mit Egelsee ist auch bei den Eggenwiler Wanderern und Velofahrern beliebt.

In Gutheissung des Gesuchs des Trägervereins Hasenbergturm hat sich der Gemeinderat für einen einmaligen Unterstützungsbeitrag der Einwohnergemeinde Eggenwil in Höhe von 5000 Franken im kommenden Jahr an die mit rund einer Million Franken veranschlagten Erstellungskosten sowie einen jährlichen Gemeindebeitrag von 400 Franken an die Betriebs- und Unterhaltskosten ab 2021, befristet auf fünf Jahre, ausgesprochen. Die Zusage erfolgte vorbehältlich der Genehmigung der entsprechenden Budgetkredite durch die Einwohnergemeindeversammlung. Die sich beteiligenden Gemeinden werden auf einer Spendertafel am Turm verewigt. Weitere Informationen zum attraktiven Kulturobjekt können unter www.hasenbergturm.ch abgerufen werden.

Profi-Basketballspieler coacht Schule Eggenwil

Amerikanischer Profi-Basketballspieler Jeremy Robinson coacht im Mai 2019 die Eggenwiler Schulkinder (Bild: Fotografie Pedersen/Frederik Pedersen)  Amerikanischer Profi-Basketballspieler Jeremy Robinson coacht im Mai 2019 die Eggenwiler Schulkinder (Bild: Fotografie Pedersen/Frederik Pedersen)

Diesen Monat kommt die Schule Eggenwil vom Kindergarten bis zur 6. Klasse in den Genuss eines Angebots von Swiss Basketball. Die Kinder durften bereits einen Tag mit dem amerikanischen Profi-Basketballspieler Jeremy Robinson verbringen. Mit viel Begeisterung lernten sie erste Schritte in der für die meisten bislang unbekannten Sportart. Nach einer Einführung für die Lehrpersonen durch Daniel Frey, Sportchef von Swiss Basketball, folgt nochmals eine begleitete Doppellektion für die Schülerinnen und Schüler. Zudem bekommt die Schule einen Satz mit 25 kindsgerechten Basketbällen gesponsert. Die Schule Eggenwil bedankt sich herzlich bei Swiss Basketball für diesen tollen Anlass und das grosszügige Geschenk.

«De schnellscht Eggenwiler» mit Jubiläumsprogramm und Festwirtschaft am 25. Mai

Sportverein Eggenwil – «De schnellscht Eggenwiler» 2019

Am Samstag, 25. Mai, organisiert der Sportverein Eggenwil «De schnellscht Eggenwiler 2019» auf dem Schulgelände. Dieses Jahr mit einem besonderen Programm zum 25-jährigen Bestehen des Vereins. Zwischen 9.45 und 10.25 Uhr kann man sich einschreiben. Um 10.30 Uhr startet der «schnellscht Heugümper» über 50 Meter mit Kindern ab Jahrgang 2014. «De schnellscht Eggenwiler» wird über 60 Meter um 11 Uhr ausgetragen. Hier sind Kinder mit den Jahrgängen 2004 bis 2013 zugelassen. Um 11.30 Uhr folgt der Plauschlauf in Zweierteams, bestehend aus einem Kind bis zur 6. Klasse und einem Erwachsenen. Um 12 Uhr gibt es eine Mittagspause. Die Finalläufe finden ab 13 Uhr und die Rangverkündigung um 14 Uhr statt. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Die Festwirtschaft ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Von 9.55 bis 10.25 Uhr können die Erwachsenen Pilates ausprobieren. Um 13.30 Uhr gibt es Line-Dance für alle. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Der Flyer kann auf der Gemeindehomepage unter den Rubriken Aktuelles und Veranstaltungen abgerufen oder nachstehend als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Sportverein Eggenwil – Flyer «de schnellscht Eggenwiler 2019»

Der Sportverein Eggenwil bietet seit 1994 Turnstunden für Kinder und Erwachsene an. Alle die etwas für ihre Fitness tun möchten, sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind unter www.sportvereineggenwil.ch erhältlich.

Frühjahrsexkursion mit dem Natur- und Vogelschutzverein am 26. Mai

Die Dorfbewohner und Freunde des Natur- und Vogelschutzvereins Eggenwil sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Ausflug mit Wandern und Grillieren auf dem Höriberg am Sonntag, 26. Mai. Wer Lust hat, besucht das Festival der Natur beim BirdLife-Naturzentrum Neeracherried. Das grosse Jubiläums-Frühlingsfest bietet zahlreiche Attraktionen für Klein und Gross – Rätsel, Spiel und Spass, Natur-Parcours, Tierbeobachtung und das bewährte Beizli des Füürwehrvereins Riedt. Besammlung ist um 8.30 Uhr vor dem Gemeindehaus Eggenwil, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Weitere Informationen können dem nachstehenden Flyer entnommen werden.

NVV Eggenwil – Einladungsflyer Wanderung und Festival der Natur vom 26.05.2019

Gemeinderat stimmt Konzept «Erholung und Landschaft Region MRK» zu

Die Region Mutschellen-Reusstal-Kelleramt weist zahlreiche hochwertige Natur- und Landschaftsräume auf und stellt ein attraktives Erholungsgebiet mit einem grossen Einzugsgebiet dar. Neben dem Bevölkerungswachstum in der Region ist der Nutzungsdruck aus den angrenzenden Kantonen immer mehr spürbar. Die Erholungsnutzungen konzentrieren sich vor allem auf verschiedene Hotspots in der Region. Insbesondere in diesen Räumen zeigen sich zunehmend Konflikte zwischen den verschiedenen Erholungsaktivitäten und den Interessen des Natur- und Landschaftsschutzes. Mit einem regionalen Konzept sollen der Ausgleich zwischen Erholung, Naturschutz und Verkehrserschliessung sowie Wege zur Umsetzung aufgezeigt werden.

Das Konzept Erholung und Landschaft wurde im Auftrag der Regionalplanungsgruppe Mutschellen-Reusstal-Kelleramt (Repla MRK) und basierend auf einem Leistungsauftrag des Kantons erstellt. Es wurde durch eine Arbeitsgruppe der Repla, bestehend aus Gemeindevertretern, kantonalen Fachstellen und Organisationen (Stiftung Reusstal, Pro Natura) erarbeitet. Weitere Interessenvertreter und alle Gemeinden der Region MRK wurden im Rahmen eines Workshops respektive einer Vernehmlassung einbezogen.

Die Analyse der Ist-Situation zeigte, dass mit einer überkommunalen Bearbeitung der Themen Parkierung, Fuss- und Velowegverbindungen sowie Erholungsinfrastrukturen die Interessen von Erholung, Verkehr und Landschaft regional zweckmässig aufeinander abgestimmt werden können. Das Konzept legt dar, mit welchen Massnahmen die betroffenen Gemeinden diese Themenbereiche gemeinsam angehen können. Es dient als Grundlage für nachgelagerte Planungen und Projekte und hat einen informierenden und koordinierenden Charakter.

Das Konzept wurde durch den Vorstand der Repla beschlossen. Der Gemeinderat Eggenwil hat dem Papier im Sinne einer Absichtserklärung grundsätzlich zugestimmt.

Geschwindigkeitskontrolle auf der Kantonsstrasse

Am 30. April führte die Regionalpolizei Bremgarten zum vierten Mal in diesem Jahr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Innerortstrecke der Kantonsstrasse, diesmal auf Höhe Liegenschaft Badenerstrasse 24 in Fahrtrichtung Baden, durch. Zwischen 16.30 und 19 Uhr haben von 587 gemessenen Fahrzeugen deren 116 oder 20 Prozent die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Die gefahrenen Geschwindigkeiten der Übertretungen ergaben nach Abzug der Messtoleranz von 3 km/h folgendes Bild: Zwischen 51 bis 55 km/h: 84 Übertretungen, zwischen 56 bis 60 km/h: 24 Übertretungen, zwischen 61 und 65 km/h: vier Übertretungen und zwischen 66 bis 74 km/h: vier Übertretung. Der schnellste Lenker war mit einer toleranzbereinigten Geschwindigkeit von 71 km/h unterwegs. Dieser und drei weitere Fahrzeugführer mussten an die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten verzeigt werden.

Gemeindekanzlei Eggenwil
Walter Bürgi, Gemeindeschreiber
Eggenwil, 15. Mai 2019

P Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese Nachricht drucken.
Die Gemeindemitteilungen und amtlichen Publikationen stehen jederzeit auf der Gemeindehomepage unter der Rubrik Aktuelles/Archiv zur Verfügung. Im Archiv sind sämtliche Ausgaben seit Anfang 2004 über eine Suchfunktion nach Stichworten und/oder nach Jahr/Monat abrufbar.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen